Nutzungsbedingungen

F

ür die auf unseren Internetseiten zum Download angebotenen Programme gelten die nachstehenden Nutzungsbedingungen.
Die Bedingungen unterscheiden sich für die Rubrik Shareware und Freeware leicht. Sie dürfen die Programme (die Software) nicht verwenden, wenn Sie mit den Nutzungsbedingungen nicht einverstanden sind. Bitte lesen Sie sich daher diese Nutzungsbedingungen gründlich durch.


Shareware

Nutzungsbedingungen Stand 02/2011

1. Nutzung

Sie dürfen das Programm (die Software) für einen begrenzten Zeitraum von 30 Tagen kostenlos verwenden. Bei kostenloser Nutzung stehen unter Umständen einige Funktionen nicht zur Verfügung.
Für eine Nutzung über den 30-tägigen Zeitraum hinaus müssen Sie eine Nutzungslizenz erwerben. Mit der Lizenz erhalten Sie gegebenenfalls einen persönlichen Registrierschlüssel, mit dem Sie eingeschränkte Funktionen des Programms freischalten können.
Mit dem Erwerb einer Nutzungslizenz wird Ihnen für unbegrenzte Zeit das nicht ausschließliche, nicht übertragbare Recht der Verwendung der Software auf einem Computer-Arbeitsplatz zur gleichen Zeit eingeräumt. Für den Einsatz der Software auf mehr als einem Computer zur gleichen Zeit ist der Kauf einer entsprechenden Anzahl Lizenzen erforderlich.

2. Haftung

Der Autor haftet nicht für Schäden an Soft- oder Hardware oder Vermögensschäden, die durch das Benutzen der Software entstehen, es sei denn diese beruhen auf einem grob fahrlässigen oder vorsätzlichen Handeln des Autors.

3. Eigentum

Die Software und die Dokumentation sind Eigentum des Autors. Veränderungen an der Software und der Dokumentation sind ausdrücklich verboten und verletzen das Urheberrecht des Autors. Sie sind nicht berechtigt, die Software zu vermieten, zu verleasen oder zu verleihen.

4. Weitergabe

Die Software darf bis auf Widerruf in uneingeschränktem Umfang weitergegeben, vervielfältigt und veröffentlicht werden (Shareware-CDs, Internet-Software-Archive, etc.), solange die Software unverändert bleibt, alle Urheberrechtshinweise beibehalten werden, auf die auf 30 Tage beschränkte Nutzung ohne Lizenzerwerb hingewiesen wird und für die Software selbst keine Vergütung verlangt wird.
Die Registrierdaten/Registrierschlüssel dürfen nicht vervielfältigt bzw. weitergegeben werden.

5. Schlussbestimmungen

Gerichtsstand für alle Ansprüche im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung ist, soweit zulässig, 79539 Lörrach. Es gilt ausschließlich deutsches Recht. Sollte eine der vorgenannten Bedingungen unwirksam oder nichtig sein, so berührt dies nicht die Wirksamkeit der übrigen Bedingungen.


Freeware

Nutzungsbedingungen Stand 02/2011

1. Nutzung

Sie dürfen das Programm (die Software) zeitlich unbegrenzt kostenlos verwenden. Dies gilt für den Einsatz im privaten und geschäftlichen Bereich.

2. Haftung

Der Autor haftet nicht für Schäden an Soft- oder Hardware oder für Vermögensschäden, die durch das Benutzen der Software entstehen, es sei denn diese beruhen auf einem grob fahrlässigen oder vorsätzlichen Handeln des Autors.

3. Eigentum

Die Software und die Dokumentation sind Eigentum des Autors. Veränderungen an der Software und der Dokumentation sind ausdrücklich verboten und verletzen das Urheberrecht des Autors. Sie sind nicht berechtigt, die Software zu vermieten, zu verleasen oder zu verleihen.

4. Weitergabe

Die Software darf bis auf Widerruf in uneingeschränktem Umfang weitergegeben, vervielfältigt und veröffentlicht werden (Shareware-CDs, Internet-Software-Archive, etc.), solange die Software unverändert bleibt, alle Urheberrechtshinweise beibehalten werden und für die Software selbst keine Vergütung verlangt wird.

5. Schlussbestimmungen

Gerichtsstand für alle Ansprüche im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung ist, soweit zulässig, 79539 Lörrach. Es gilt ausschließlich deutsches Recht. Sollte eine der vorgenannten Bedingungen unwirksam oder nichtig sein, so berührt dies nicht die Wirksamkeit der übrigen Bedingungen.